Bananen-Kekse für Kinder ohne Zucker

  • Bananen-Kekse für Kinder ohne Zucker  vegetarisch

    ab 9. Monat


Rezept für vegane Bananenkekse aus 2 nur Zutaten

Unsere Bananenkekse bestehen nur aus Haferflocken und Bananen, die ihnen die nötige Süße geben. Daher kommen sie ganz ohne Zucker aus und sind zudem vegan.

Ich empfehle sie dir zum Knabbern für dein Baby ab etwa dem 9 Monaten. Du kannst die Kekse wunderbar einfrieren.

Aber nicht nur Babys mögen diese einfachen Bananenkekse, auch größere Kinder und gestresste Mamas naschen sie gern als Energielieferant zwischendurch. Bei uns landen sie hin und wieder in der Brotdose für Kindergarten und Schule und wir nehmen sie auch gern mit zum Picknicken oder auf lange Autofahrten.

Die Konsistenz der Bananen-Kekse ist innen recht weich, während sie außen fest werden. Das ist richtig so und ideal für die ersten Knabberversuche des Babys. Dein Baby wird sie sicherlich erstmal ordentlich aussaugen und lutschen. Lass dein Kind - wie auch in allen anderen Fällen - bitte nie allein beim Essen und achte darauf, dass es nicht im Liegen isst. Die Gefahr, dass es sich unkontrolliert verschluckt wäre hierbei viel zu groß. Ansonsten brauchst du dir keine großen Sorgen machen, dass sich dein Baby verschluckt. Der natürliche Würgreflex sorgt i.d.R für Babys Sicherheit.


ANZEIGE
  • Du brauchst nur 2 Zutaten
  • zarte Haferflocken
  • sehr reife Bananen (können ruhig schon dunkel sein)

Schäle die reifen Bananen und püriere sie.

Anschließend rührst du so viele Haferflocken unter, bis ein fester Teig entsteht, der zäh vom Löffel rutscht.

Haferflocken-Kekse Baby

Nun kannst du den Teig entweder in Förmchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen oder einfach nebeneinander kleine Klekse geben.

Dann geht es für die Bananen-Kekse bei 180°C für etwa eine halbe Stunde in den vorgeheizten Backofen.

Die Kekse können nach Belieben mit Rosinen, geriebenem Apfel, Schokostückchen und ähnlichem verfeinert werden.

Bananen-Haferflocken Kekse für Baby ohne Zucker



© breirezept.de

Bananen-Kekse für Kinder ohne Zucker


Statt mit Haferflocken kannst du die Bananen-Kekse auch mit jeder anderen beliebigen Müslimischung zubereiten. Das Rezept eignet sich daher ideal zur Resteverwertung ungeliebter Sorten. Wir verwenden aber auch gern hin und wieder unsere Kinder-Müslis von mymuesli (Affiliate Link).
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
Schlagworte:    

Zur Kategorie Backen für Babys und Kleinkinder

Zur Kategorie Backen für Babys und Kleinkinder

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Pin mich!

Bananenkekse als Müslikekse aus 2 Zutaten