Avocado-Birnen-Brei mit Gurke

Avocado-Birnen-Brei mit Gurke
Babybrei mit Avocado, Birne und grüner Gurke ist eine tolle Kombination, die sich sowohl pur als auch als Zutat für einen Nachmittagsbrei mit Getreide eignet.

Das folgende Rezept ergibt einen Obst-Gemüsebrei, den du im Kombination mit Getreideflocken die du untermischst zu einer vollwertigen Mahlzeit für dein Baby machen kannst. Du kannst ihn ebenso gut mit kleingedrückter Pellkartoffel mischen und deinem Baby als Mittagsgericht servieren.

Oder du reichst ihn ganz einfach als Nachtisch oder gesunde Ergänzung beim Frühstück.

Zutaten

  • Ihr braucht für 3 Portionen:
  • 2 Birnen
  • ½ Salatgurke
  • 1/2 Avocado

So bereitest du den Babybrei mit Avocado, Birne und grüner Gurke zu

  1. Zuerst schälst du die Birnen und schneidest sie in kleine Stücke.
  2. Die Gurke brauchst du je nach Saison nur ordentlich waschen (Wintergurken würde ich immer schälen) und schneidest sie dann mit oder ohne Schale ebenfalls in kleine Stücke.
  3. Gib die Birne und die Gurke in einen kleinen Topf, bedecke beides knapp mit Wasser und lass sie für etwa 5 Minuten köcheln.
  4. Dann gießt du das Wasser ab, da dein Brei sonst zu dünn wird.
  5. Halbiere die Avocado und kratze das Mark einer Hälfte aus. Gib es zur Birnen-Gurken-Mischung.
  6. Nun pürierst du alles zu einem geschmeidigen Babybrei.


Eine Zugabe von Öl ist bei diesem Babyrezept nicht erforderlich, da Avocado an sich schon ausreichend Fett enthalten.
Wusstest du, dass du mit Avocado auch einen ganz gesunden Schokobrei zubereiten kannst, den selbst Erwachsene nur selten von echter Schokomousse unterscheiden können? Schau dir doch gleich mal alle meine Babyrezepte mit Avocado an. Darin findest du auch meine gesunden Schokowaffeln mit der Geheimzutat Avocado.
PDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Babybrei-Buch von Jenny Böhme

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:

Kategorien:


Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 1 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny Böhme, Fachberaterin für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Seit 2011 versorge ich Eltern mit schnellen Rezepten und hilfreichen Tipps rund um die Beikosteinführung. Neigt sich die Beikost dem Ende, geht es auf meinem Familienkost Foodblog weiter.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz

Pin mich!

Avocado-Birnen-Brei mit Gurke für das Baby ab dem 6.Mona

Babybreibehälter von Avent*