Gemüsesticks als Fingerfood für das Baby

  • Gemüsesticks als Fingerfood für das Baby  ab 5. Monat


Gemüsesticks als Fingerfood für das Baby ab dem 5. Monat, die sich auch ohne Zähne als Beikost im Rahmen von BLW und einer breifreien Ernährung eignen

Egal ob ihr euer Baby mit Babybrei füttert oder euch für die breifreie Beikost entschieden habt: sanft gegarte Gemüsesticks eignen sich wunderbar als erstes Fingerfood für das Baby ab dem 5. Monat. Das Baby braucht dafür auch noch keine Zähne, denn es zerdrückt das weiche Fingerfood ganz einfach an seinem Gaumen.

Als Einstiegsgemüse empfehle ich euch Sticks aus Möhre, Pastinake, Petersilienwurzel, Kürbis oder Süßkartoffeln. Ich habe für euch auch einen detaillierten Überblick ab wann sich welche Gemüsesorte für das Baby eignet.

  • Das brauchst du

  • beliebiges Gemüse wie Möhre, Pastinake, Petersilienwurzel, Kürbis oder Süßkartoffeln
  • etwas Öl
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

So werden die Gemüsesticks zubereitet

Gemüse Fingerfood ab 5.Monat

Um das Gemüse in ein tolles Fingerfood für euer Baby zu verwandeln, schält ihr es, entfernt holzige Stellen und schneidet es in baby-handliche Gemüsesticks. Diese Gemüsesticks gart ihr nun am besten im Wasserdampf.

Wer einen Thermomix besitzt, macht das im Dampfaufsatz (Mixtopf mit Wasser füllen, 10 Minuten, Varoma).

Dampfgaren geht aber genauso gut mit einem ganz normalen Kochtopf und einem Sieb. Wichtig ist nur, dass ihr den Deckel geschlossen haltet.

Gemüsesticks als Fingerfood für Baby

Die Gemüsesticks haben die perfekte Konsistenz, wenn sie weich genug zum Lutschen aber immer noch fest genug zum Halten sind.

Ganz wichtig: gebt vor Verzehr ein paar Tropfen Öl auf das Gemüse, damit sich die fettlöslichen Vitamine frei entwickeln können. Genauso wie die Gemüsticks könnt ihr übrigens auch in Scheiben geschnittenes Putenfleisch garen, dass Babys sehr gern knabbern bzw. aussaugen.

Die Gemüsesticks schmecken übrigens auch kalt und sind ideal für unterwegs und sogar beliebt bei einem Familienpicknick. Ihr bewahrt sie am besten in einer Tupperdose im Kühlschrank auf.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen.


© breirezept.de

Gemüsesticks als Fingerfood für das Baby


Ihr möchtet mehr über die breifreie Beikost und das Baby Led Weaning erfahren? Dann schaut mal hier vorbei: Baby Led Weaning.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:        

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Pin mich!

Gemüsesticks als Fingerfood für Baby ab dem 5.Monat


Buchtipp breifreie Ernährung*

Rutschfeste Tischunterlage für das Baby*