Milchreispuffer

milchreispuffer

vegetarisch vegetarisch
ab 10. Monat ab 10. Monat
Milchreis-Puffer – ein süßes Hauptgericht nicht nur für kleine Kinder

Milchreis-Puffer eignen sich perfekt als Resteverwertung von Milchreis. Sie sind aber so lecker, dass es sich auch lohnt extra Milchreis für sie zu kochen und erkalten zu lassen. Ist der Milchreis bereits fertig, geht die Zubereitung ganz schnell und einfach.

Meine Kinder und auch ich essen die süßen Puffer gern als schnelles Mittagessen im Alltag nach der Schule und Arbeit. Sie werden ohne Zucker zubereitet und eignen sich daher auch schon als breifreie Beikost für die ganz kleinen Mäuse.
 

Du brauchst:

  • Milchreis von 0,5 l Milch (mein Milchreis-Rezept und Anleitung)
  • 1 Ei
  • ca. 100 g Mehl
  • Sonnenblumenöl oder Kokosöl (gibt ein tolles Aroma)

Milchreis-Puffer selber machen – so gehts:

  1. Koche zuerst den Milchreis ganz normal wie immer und lass ihn dann abkühlen.
    (Ich koche immer gleich Milchreis von 1 Liter. Ein Teil wird dann direkt gegessen, der andere für die Milchreispuffer beiseite gestellt).
  2. Rühre das Ei und das Mehl unter den Milchreis. Dabei sollte die Masse Bindung bekommen. Erscheint sie dir noch zu flüssig, so gib noch etwas mehr Mehl hinzu.

    Je nach Lust und Laune kannst du auch einen Apfel hineinreiben, Zitronenschale zufügen, Kokosrapsel untermischen oder Vanilleexrakt unterrühren.
  3. Nimm dir eine große Pfanne und erhitze etwas Sonnenblumenöl oder ein anderes Bratfett darin.
  4. Nun gibst du kleine Teighäufchen hinein, die du nacheinander ausbäckst. Wende sie dabei vorsichtig, am Anfang fallen sie leicht auseinander.
  5. Serviere deine Milchreispuffer anschließend mit Apfelmark oder Apfelkompott, mit Kirschgrütze oder einer fruchtigen Erdbeersauce.


Du kannst die Milchreis-Puffer auch auskühlen lassen und dann in einer Brotdose für unterwegs mitnehmen. Planst du sie für ein Picknick, so bereite sie für optimalen Halt möglichst klein zu.
Du hast Lust auf noch mehr Milchreis? Dann ist vielleicht auch ein Milchreis-Auflauf genau das Richtige für dich.
PDF drucken
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Kategorien:

Baby Frühstück Rezepte + Zwischenmahlzeiten

Baby Frühstück Rezepte + Zwischenmahlzeiten

mfangreiche Rezept-Ideen für Babybrei zum Frühstück und kleine Zwischenmahlzeiten für das Baby mit Brot, Milch, Joghurt, Obst und Gemüse


Rezepte für Kleinkinder

Rezepte für Kleinkinder

Was kommt nach dem Brei? Kleinkinder Rezepte für gesunde Kindergerichte und Kinderrezepte, die schon Babys zum Ende des 1.Lebensjahres schmecken


Baby Led Weaning Rezepte

Baby Led Weaning Rezepte

BLW Rezepte sind eine breifreie Beikost-Alternative für das Baby. In meiner Baby Led Weaning Rezeptesammlung findet ihr viele Ideen ab dem 5.Monat



Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny Böhme, Fachberaterin für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Seit 2011 versorge ich Eltern mit schnellen Rezepten und hilfreichen Tipps rund um die Beikosteinführung. Neigt sich die Beikost dem Ende, geht es auf meinem Familienkost Foodblog weiter.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz


Mein Babybrei-Buch von Jenny Böhme

Pin mich!

Milchreispuffer (nicht nur für Kinder)