Zwieback-Brei mit Pfirisch

  • Zwieback-Brei mit Pfirisch  vegetarisch

    ab 6. Monat


Zwieback ist leicht verträglich und besitzt einen milden Geschmack, wodurch er sich bereits für Babys ab dem 5.Monat eignet. In Verbindung mit reifen Pfirsichen und Vollmilch ergibt er einen feinen Zwieback-Brei für den Abend.

Hier findest du weitere Infos rund um das richtige Getreide für das Baby und Wissenswertes über Mich für das Baby.


ANZEIGE
  • 350 ml Vollmilch
  • 4 Baby-Zwieback
  • 2 reife Pfirsiche

  1. Erhitze die Milch und brösel den Zwieback rein.
  2. Dann schälst du die Pfirsiche und schneidest sie in kleine Stücke.
  3. Gibt die Pfirsichstücke in den Milchtopf und püriere die Masse zu einem feinem Babybrei.


Mein Pürierstab-Tipp: Bosch Stabmixer*


© breirezept.de

Zwieback-Brei mit Pfirisch



ANZEIGE
Achtung: Viele Zwiebacksorten enthalten Zucker!

Achte beim Zwieback-Kauf auf die Zutatenliste. Viele Sorten enthalten unnötigen Zucker. Spezieller Babyzwieback ist meist zuckerfrei. In der Regel ist der Zwieback glutenhaltig - das hängt immer vom verwendeten Getreide ab und muss auf der Packung angegeben sein.

Dir gefällt dieses Rezept? Hier gibt es weitere Abendbrei Rezepte für dein Baby.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
Schlagworte:  

Zur Kategorie Getreide-Milch-Brei

Zur Kategorie Getreide-Milch-Brei

Pin mich!

Babybrei mit Zwieback und Pfirsich


ANZEIGE