Kohlrabi-Möhren-Brei mit Kartoffeln

  • Kohlrabi-Möhren-Brei mit Kartoffeln  vegetarisch

    ab 9. Monat


Unser Rezept für Kohlrabi-Möhren-Brei mit Kartoffeln eignet sich für Babys ab dem 9.Monat und ist leicht bekömmlich.Kohlrabi und Möhren gefallen vielen Babys durch ihren lieblichen Geschmack. Außerdem könnt ihr diesen Brei ganz wunderbar mit Fleischbrei ergänzen.

  • 500 g Kohlrabi
  • 500 g Möhren
  • 500 g Kartoffeln

Zuerst schält ihr den Kohlrabi, die Kartoffeln und die Möhren und schneidet sie in kleine Stücke.

Babybrei mit Kohlrabi

Dann gebt ihr das Gemüse in einen Topf geben und bringt es knapp mit Wasser bedeckt zum Kochen. Lasst es nun für etwa 15 Minuten köcheln.

Anschließend püriert ihr die die Masse zu feinem Babybrei, nehmt eine Portion ab und lasst den Rest rasch abkühlen. Dann könnt ihr den Babybrei portionsweise einfrieren.

Vor dem Verfüttern solltet ihr jeder Portion zwei Teelöffel Rapsöl untermischen.

Kohlrabi und Karotte für das Baby als Brei



© breirezept.de

Kohlrabi-Möhren-Brei mit Kartoffeln


Unser Rezept ergibt 7-8 Portionen, die ihr auf Vorrat als Babybrei einfrieren könnt. Ihr könnt aber genauso gut eine kleinere Menge kochen - beachtet nur das Mengenverhältnis: doppelt so viel Gemüse wie Kartoffel ist ideal.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:      

Zur Kategorie Mittagsbrei

Zur Kategorie Mittagsbrei

Tolle Breibecher*

Buchtipp Babybrei*