Häufige Fragen zu Beikost und Babybrei

Kaltgepresstes Öl im 1.Lebensjahr?

Wie viel Fleisch braucht mein Baby?

Da die Eisenvorräte des Babys mit Erreichen des 7.Lebensmonats allmählich zu Ende gehen, wird es Zeit, die Eisenaufnahme durch den regelmäßigen Verzehr von Fleisch zu sichern. Empfohlen wird dabei ein Richtwert von 2-3 x 20g püriertes Fleisch pro Woche.

Zur besseren Eisenaufnahme durch den Körper sollte das Baby nach dem Fleischbrei bzw. der vegetarischen Alternative etwas Vitamin C in Form einiger Löffel Obstbrei zu sich nehmen.

Kann ich mein Baby vegetarisch ernähren?

Für diejenigen, die ihr Baby vegetarisch ernähren möchten, gibt es die Alternative den Gemüse-Kartoffel-Brei mit einem Esslöffel Getreideflocken (Roggen, Hafer oder Hirse) anzureichern.

Mein Baby isst nicht oder nur wenig. Wann muss ich mir Sorgen machen?

Jedes Baby wird früher oder später eine Phase haben, in der es wenig oder manchmal auch gar nichts essen will. Oft tritt diese "Essensverweigerung" in Zeiten auf, in denen das Baby einen Entwicklungssprung macht. Es gibt dann einfach viele andere Dinge, die wichtiger sind als das Essen. Solange das Baby normalgewichtig ist, ausreichend trinkt und keine Krankheitszeichen aufweist, gibt es keinen Grund zur Sorge. Normalerweise wird diese Essensverweigerung nach wenigen Tagen vergehen und das Baby wird wieder normal essen. Nicht zu vergessen: jedes Baby ist anders - so gibt es den kleinen Nimmersatt, der jeden noch so vollen Teller Babybrei vertilgt ebenso wie die kleine wählerische Prinzessin die desöfteren nach ein paar Löffelchen Brei satt ist. Das Vergleichen mit anderen Babys kann keine Aussage über das Gedeihen des eigenen Babys treffen, da dies eben immer individuell ist - das eine Baby braucht mehr, das andere weniger Nahrung.

Weiterlesen:

Babybrei mit Muttermilch

Babybrei mit Muttermilch

Kann man Babybrei mit Muttermilch kochen? Warum wird der so flüssig? Wir haben ein einfaches Rezept und ein paar Tipps für Abendbrei mit Muttermilch
lesen
Ab wann darf das Baby Ei essen?

Ab wann darf das Baby Ei essen?

Eier haben ein hohes Allergiepotential und sind reich an Protein. Ab wann darf das Baby Ei essen und was muss ich dabei beachten? Rezepte und Tipps
lesen
Welches Öl für Babybrei und Beikost

Öl für Babybrei und Beikost

Welches Öl eignet sich für den Babybrei und die Beikost und wiviel Öl muss ich nehmen? Kaltgepresstes, raffiniertes und Beikostöl im Vergleich.
lesen
Quinoa, Amaranth und Buchweizen für den Babybrei?

Quinoa, Amaranth und Buchweizen für den Babybrei?

Ab wann eignen sich Quinoa, Amaranth und Buchweizen für das Baby und kann ich Pseudogetreide im Babybrei verwenden?
lesen
Verbotene Lebensmittel für das Baby im 1.Lebensjahr

Verbotene Lebensmittel im 1. Lebensjahr

Honig, Ahornsirup, kleine Nüsse und rohe tierische Produkte eignen sich für das Baby im 1. Lebensjahr nicht und zählen zu den „verbotenen“ Lebensmitt
lesen

Behhälter zum Einfrieren Babybrei

Babykostwärmer