Bunter Nudelauflauf

  • bunter-nudelauflauf  

Bunter Nudelauflauf mit Buttergemüse und Schinken, ideal für Baby, kleine und großer Kinder

Ich zeige dir, wie du schnell und einfach einen bunten Nudelauflauf mit Gemüse selber machen kannst. Ich verwende dafür sehr gern Buttergemüse aus dem Tiefkühlregal, das meist Erbsen, Möhren und Mais enthält. Sehr gut eignet sich auch Leipziger Allerlei, in dem statt Mais etwas Spargel vorkommt. Wir mögen den Auflauf gern mit Kochschinken. Du kannst ihn aber auch einfach weglassen und erhältst so ein leckeres vegetarisches Familiengericht.

Der Nudelauflauf mit Gemüse ist ein tolles Kinderrezept, das sich schon für sehr kleine Kinder als Familienkost eignet. Beim Aufpicken lässt sich wunderbar der Umgang mit einer kleinen Gabel üben. Aber auch meine beiden Grundschulkinder wünschen sich diesen Auflauf regelmäßig, wenn sie von der Schule nach Hause kommen.

  • Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Nudeln (bspw. Spirelli oder Makkaroni-Chips)
  • 1 Packung Buttergemüse
  • 200 g Schmand
  • 150 ml Milch
  • 2 TL Schnittlauchringe
  • 1 TL Gemüsepaste oder Instantbrühe
  • 150 g Kochschinken
  • geriebener Gouda zum Überbacken

So bereitest du den bunten Nudelauflauf zu:

  1. Koche zuerst die Nudeln bissfest.
  2. Das Buttergemüse ist in der Regel gefroren. Gib es mit etwas Wasser in einen kleinen Topf, bring es zum Kochen und lass es für 2-3 Minuten köcheln.
  3. In der Zwischenzeit verrührst du die Milch mit der Gemüsepaste oder Instantbrühe und mischst sie dann gut mit dem Schmand und dem Schnittlauch.
  4. Schneide den Schinken in kleine Würfel.
  5. Nimm dir eine große Auflaufform und gib die gekochten Nudeln, das Buttergemüse und die Schinkenwürfel hinein. Verteile alles gut.
  6. Gib die Schmand-Sauce zum Auflauf und verrühre alles nochmal.
  7. Bestreue den Nudelauflauf zum Schluss mit dem geriebenen Käse.
  8. Nun gibst du deinen bunten Nudelauflauf für 20 Minuten in den auf 200°C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen.


Je nachdem wie groß der Hunger deiner Bekochten ist, bleibt vom Nudelauflauf noch etwas übrig. Das kannst du gut im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag nochmal im Ofen aufbacken.


© breirezept.de

bunter-nudelauflauf
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Pin mich!

Bunter Nudelauflauf für Kinder


ANZEIGE

ANZEIGE