Buchstabensuppe mit Hühnchen

Buchstabensuppe mit Hühnchen

ab 10. Monat ab 10. Monat
Einfaches Rezept für Buchstabensuppe mit Hühnchen, das sich nicht nur für Baby und Kleinkind eignet.

Die Buchstabensuppe mit Hühnchen gibt es bei uns immer, wenn Erkältungen im Anmarsch sind. Angelehnt ist sie an die Hühnersuppe von meiner Oma. Sie hilft nachweislich gegen Kratzen im Hals und lindert Schnupfennasen. Unsere Jungs lieben sie sehr und könnten sie täglich essen – nicht nur wenn sie krank sind ;-) Auch an kalten Herbst- und Wintertagen ist die Buchstabensuppe köstlich, wenn man vom Kalten in die warme Stube kommt.

Die Menge in unserem Rezept entspricht einem großen Topf, denn die Buchstabensuppe lässt sich auch wunderbar einfrieren. Wer mag schon kochen wenn er krank ist? Als Behälter zum Einfrieren kannst du für kleine Portionen die Avent Becher* nehmen, für größere Portionen empfehle ich dir diese Gefrierdosen*.

Zutaten

  • 1 Hühnchen
  • 3 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Nelken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 gutes Stück Knollensellerie
  • 250 g Buchstabennudeln

So wird die Buchstabensuppe zubereitet

Schält die Zwiebel und gebt sie mit dem Huhn und den Gewürzen in einen großen Topf. Dann bedeckt ihr das Huhn mit Wasser und lasst es eine gute Stunde köcheln. Dabei wendet ihr das Huhn gelegentlich.

Buchstabensuppe: Huhn kochen

In der Zwischenzeit putzt ihr die Möhren und den Sellerie und schneidet beides in mundgerechte Stückchen.

Buchstabensuppe mit Gemüse

Wenn das Huhn gar ist, legt ihr es auf einen großen Teller und nehmt die Gewürze und die Zwiebel aus der Brühe. Stattdessen gebt ihr die Nudeln und das Gemüse in die Brühe und lasst es circa 8 Minuten leicht köcheln.

Nehmt das Huhn auseinander und schneidet das Fleisch in kleine, mundgerechte Stückchen. Wer mag kann auch die Haut verwenden, das ist aber Geschmacksache. Meine kleine Maus ist immer ganz begeistert dabei, wenn ich das Fleisch auslöse und liebt es von dem Fleisch zu naschen.

Gebt das Fleisch mit in den Topf und lasst die Buchstabensuppe kurz aufkochen. Das Würzen mit Salz empfehle ich euch nach Geschmack am Tisch, da das Baby dieses Gewürz nicht braucht. Kocht ihr dieses Rezept nur für Große, dann gebt gleich zu Beginn etwas Salz in das Kochwasser des Hühnchens.
Noch mehr Hausmittel bei Erkältungen findet ihr auch bei familienkost.de
PDF drucken
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:

Kategorien:


Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 4 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny Böhme, Fachberaterin für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Seit 2011 versorge ich Eltern mit schnellen Rezepten und hilfreichen Tipps rund um die Beikosteinführung. Neigt sich die Beikost dem Ende, geht es auf meinem Familienkost Foodblog weiter.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz