Das Kinderhotel Dachsteinkönig

Familienurlaub Kinderhotel Dachsteinkönig Reisebericht

Heute stelle ich euch das Leading Family Resort Dachsteinkönig vor, in dem wir in den vergangenen Herbstferien den entspanntesten Urlaub verbracht haben seit wir Eltern sind.

Der Dachsteinkönig liegt in Gosau, in Oberösterreich und ist von uns gute 7 Autostunden entfernt. Unsere drei Kinder sind lange Autofahrten zwar gewohnt, dennoch reisen wir am liebsten in der Nacht. Dann ist zum einen weniger Verkehr und zum anderen dösen die Kinder dann doch hin und wieder nochmal weg.

Der einzige Nachteil war bisher immer, dass wir Eltern angekommen am Ziel anschließend ziemlich müde waren und meist noch bis zum Nachmittag auf unsere Unterkunft warten mussten, während die Kinder gleich voller Tatendrang die Umgebung erkunden wollten.

Urlaub für Klein und Groß von der ersten bis zur letzten Minute

Und damit sind wir schon bei einem großen Pluspunkt des Dachsteinkönigs, denn hier beginnt der Urlaub bereits ab der ersten Minute. Auch wenn das gebuchte Zimmer vielleicht noch nicht bezugsfertig ist, so können Eltern und Kinder von Anfang an alle Annehmlichkeiten des Hotels nutzen. Nach einem frischen Cappuccino aus der 24-Stunden-geöffneten Milchbar machten wir uns auf Erkundungsreise durch das Hotel.

Kleine Klokönige

Das erste große Highlight wartete auf der Toilette auf unsere Zweijährige, die seit wenigen Wochen keine Windeln mehr trägt: eine Kindertoilette in Form eines schicken roten Throns.

Klokönig Kindertoilette Kinderhotel Dachsteinkönig

Dass die kleine Maus während unseres gesamten Urlaubs regelmäßig und begeistert aufs Klo ging muss ich sicher nicht extra erwähnen? ;-)

Aber auch für die Kleineren ist bestens gesorgt. In jeder Toilette – sowohl bei Männern als auch bei Frauen – gibt es einen liebevoll eingerichteten Wickelbereich, in dem Reservewindeln in allen Größen bereit stehen. Und zum Händewaschen danach gibt es für die kleinen Gäste extra niedrige Waschbecken sowie Tritthocker.

Kinderbetreuung (fast) rund um die Uhr

Als nächstes führte uns unser Weg zur Kinderbetreuung, die für alle kleinen Gäste bereits ab dem 7. Lebenstag geöffnet ist. In vier verschiedenen Altersgruppen können sich die Kleinen und Größeren hier nach Herzenslust unter Aufsicht austoben oder an den abwechslungsreichen Spiel- und Bastelaktivitäten teilnehmen.

Im Babyclub steht ein großzügiger, lichtdurchfluteter Betreuungsraum zur Verfügung, in dem sich professionell ausgebildete Betreuerinnen liebevoll um die ganz Kleinen kümmern. Auch unsere kleine Maus besuchte diesen Club und war von der ersten Minute an hellauf begeistert. Neben dem lustigen Bällebad mit Rutsche begeisterten sie auch die vielen anderen Motorikspielzeuge aus Holz.

Babybetreuung Kinderhotel Dachsteinkönig

Unsere Jungs waren während unseres Aufenthaltes oft im Miniclub für die 3-5 Jährigen zu finden. Im großen Kinderbetreuungsbereich gibt es ein Indoor-Activity-Center, in dem sie sich lang und glücklich auspowerten.

Ein Besuch im Schlaraffenland

Eins waren wir im Dachsteinkönig nie: hungrig. Den ganzen Tag lang gibt es die leckersten Schlemmereien, die unglaublich liebevoll und von höchster Qualität angeboten werden.

Das Frühstücksbuffet

Schon beim Frühstücksbuffet fällt die Auswahl schwer. An einem großen Waffeleisen kann man sich selbst leckere Waffeln backen. Das mussten wir natürlich ausprobieren und wir haben die Waffeln danach mit einer Auswahl aus dem großen frischen Obstbuffet belegt. Dazu gab es einen frischgepressten Orangensaft.

Frische Waffeln im Familienhotel Dachsteinkönig

Ebenso kann man sich aber auch anderes Obst oder Gemüse von einer langen Theke nehmen und selbst in einen Guten-Morgen-Drink verwandeln. Wer eher auf deftiges Frühstück steht, kann sich mit Bohnen, Würstchen und Toast für den Tag stärken und Käsefans werden bei der reichlichen Auswahl herrlicher Sorten ganz sicher auch fündig.

Außerdem gibt es noch Pancakes, Eier in den verschiedensten Formen und Kochgraden, süße und herzhafte Backwaren, Joghurts, Müslis und leckere Marmeladen. Alles hier auszuzählen ist mir schier unmöglich. Besonders beeindruckt waren unsere Kids von der großen Honigauswahl, bei der sogar eine echte Wabe bereit stand. Als kleiner Gourmet habe ich den Trüffelhonig für mich entdeckt und jeden Morgen genossen.

Essensspaß für kleine Kinder

Sehr zu empfehlen sind auch das Mittag- und Abendessen im Dachsteinkönig. Für die Kinder gibt es ein eigenes Buffet mit verschiedenen Gerichten, die sie gern essen.

Unsere Kleine ist eine wahre Nudelmaus und war jeden Tag glücklich, dass sie Pasta essen konnte. Ihr denkt das ist ja langweilig? Auf keinen Fall ist es das, denn hier waren die Küchenchefs mit viel Phantasie am Werk und Nudeln sind im Dachsteinkönig nicht gleich Nudeln. Grüne Froschtortellini mit Erbsen, leckere Basilikumsauce, tomatige Bolognese mit Vollkornspirelli und andere Kombinationen haben für eine gesunde Abwechslung gesorgt.

Kinderessen Kinderhotel Dachsteinkönig

Daneben gab meist noch ein leckeres Fleischgericht, bunte Gemüsemischungen und andere Beilagen, die Kinder lieben. Unser Fünfjähriger hat sich täglich auf den Gurken-Mann gefreut, der für die Kids frisch aufgeschnittene Rohkost bereit hielt. Und für eine Extraportion Vitamine sorgte die große Obstplatte mit saftigen Melonen und anderen süßen Früchtchen.

Für das Baby nur das Beste

Auch die ganz Kleinen werden im Dachsteinkönig kulinarisch verwöhnt. Im Hotel befinden sich verschiedene Babybrei-Stationen, an denen ihr aus einem großen Gläschensortiment auswählen könnt. Löffel, Lätzchen und eine Mikrowelle sowie diverse kleinkindtaugliche Getränke stehen rund um die Uhr zur freien Verfügung. Daneben gibt es eine eigene Baby-Speisekarte, auf der frisch gekochter Babybrei angeboten wird. Außerdem weist das Küchenteam darauf hin, dass es auf Wunsch auch alle Speisen vom Buffet für das Baby püriert oder extra andere Breie zubereitet.

Babybrei im Kinderhotel Dachsteinkönig

Leckereien für jeden Geschmack

Auch an dem großen Erwachsenen-Buffet dürfen sich die Kinder bedienen. Hier gibt es leckere Speisen für jeden Geschmack und jede Ernährungsweise. Vegane Gerichte, frische Steinofenpizzen und Flammkuchen, saftige Steaks, süße Hauptspeisen wie Germknödel, Wok-Gerichte, cremige Suppen, knusprige Fischfilets und täglich wechselnde Pfannengerichte machen die Auswahl sehr schwer. Dazu kommen ein großes Salatbuffet mit verschiedenen Dressings und Toppings sowie eine unglaublich große Käseauswahl. Und zum krönenden Abschluss wartet eine ganze Theke voll leckerer Desserts, unter denen sich auch vitaminreiche Smoothies befinden. Und weil die Desserts so niedlich klein sind, hat man die Chance ein jedes zu kosten ;-)

Restaurant Kinderhotel Dachsteinkönig

Damit man als Eltern das leckere Essen auch ganz in Ruhe genießen kann, können die Kinder zusammen mit der Kinderbetreuung essen gehen. Wir haben es etwas anders gemacht und sind zuerst mit den Kids essen gewesen, haben sie dann zum täglichen Kinderkino mit anschließender Spielzeit und Kinderdisco gebracht und diese Zeit für uns allein beim Dinner genutzt.

Anschließend gab es noch das obligatorische Softeis an der Eismaschine zum Selbstbedienen. Erdbeer-, Vanille- oder Schokoeis, verschiedene Waffeln und Saucen sowie Streusel und Schokokugeln in verschiedenen Formen und Farben sind das kulinarische Highlight vieler Kinder im Dachsteinkönig. Die Eismaschine darf den ganzen Tag über von den Kindern allein bedient werden und hat unseren Sechsjährigen so beeindruckt, dass er sie als sein liebstes Ferienerlebnis in der Schule gemalt hat ;-)

Eismaschine im Kinderhotel Dachsteinkönig

Mehr als Essen

Jetzt könnte man ja fast denken, dass wir den ganzen Tag nur gegessen haben – aber dem ist nicht so. Die Kinder haben sich neben der Kinderbetreuung auch auf dem tollen Spielplatz draußen vergnügt und begeistert die große Auswahl an Kinderfahrzeugen ausprobiert, sind Trampolin gesprungen und hatten ihren Spaß auf der Hüpfburg . Bei herrlichem Sonnenschein haben wir derweil in der Sonne gesessen und bei entspannter Lounge-Musik den Blick auf die Berge genossen.

Fuhrpark Kinderhotel Dachsteinkönig

Am späten Nachmittag waren wir immer im Schwimmbad anzutreffen. Hier gibt es einen wunderbaren Wasserspielplatz für Kinder und separat auch für die ganz Kleinen. Im Sonnenschein im Außenbecken zu entspannen und dabei in die Berge zu schauen ist ein Gefühl, das ich nicht in Worte fassen kann und auf Grund meiner wasserempfindlichen Kamera leider auch nicht für euch festhalten konnte.

Außerdem haben wir während der kinderfreien Zeit die Sauna und den Spa-Bereich genutzt. Dank einer kräftigen Rückenmassage bin ich sogar meine Kreuzschmerzen seit dem Urlaub wieder los :-)

Unsere Premium Suite Liesl

Wir haben während unseres Familienurlaubs im Dachsteinkönig in einer Premium Suite Liesl gewohnt. Die 49 qm große, stilvoll eingerichtete Suite war für uns 2 Erwachsenen und 3 Kinder völlig ausreichend. Für die Kids gibt es ein separates Schlafzimmer mit einem Doppelstockbett und eine kuschelige Holzhöhle im großen Wohn-Schlafraum.

Kinderzimmer Premium Suite Liesl Kinderhotel Dachsteinkönig

Unser Gepäck konnten wir gut im begehbaren Ankleidezimmer unterbringen und die Kinder waren vom Badezimmer mit dem kleinen Waschbecken in ihrer Höhe begeistert.

Badezimmer Premium Suite Liesl Dachsteinkönig

Ein kleiner Luxus, der uns sehr entgegen kam war, dass uns das Gepäck im Dachsteinkönig direkt auf das Zimmer gebracht wurde, nachdem das Hauspersonal unser Auto in der Tiefgarage eingeparkt hatte. In anderen Urlauben hat das Aus- und Einladen mit drei ungeduldigen Kindern an der Hand schon so manchen Entspannungswert zunichte gemacht. Begrüßt wurden wir in unserer Suite außerdem von süßen Leckereien, die liebevoll auf unseren Bademänteln bereit lagen.

Familyhotels Dachsteinkönig

Für die Dauer des Aufenthaltes steht ein Tablet zur Verfügung, das mit den neusten Zeitschriften und Filmen bespielt ist und Infos rund um das Hotel enthält. Man kann es in der gesamten Hotelanlage nutzen.

Rund ums Hotel

Ein Ausflug nach Hallstatt

Da die Kids so begeistert von der Kinderbetreuung waren, haben wir die Gunst der Stunde genutzt und einen Kurzausflug nach Hallstatt unternommen. Idyllisch am See gelegen begeistert das kleine Städtchen mit seinen vielen historischen Gebäuden nicht nur die Chinesen, die den zauberhaften Ort in China nachgebaut haben. Im ältesten Salzbergwerk der Welt kann man verfolgen, wie bis heute das weiße Gold abgebaut wird.

Hallstatt Gosau Dachsteinkönig

Kinderwagen-Wanderung

Bei so herrlichem Wetter, wie wir es Mitte Oktober in Oberösterreich hatten, durfte auch eine Wanderung in den Bergen nicht fehlen. An der Rezeption wurde uns eine Fahrt mit der Gosaukammbahn zur Bergstation empfohlen, an der viele Offroad-Kinderwagen zum kostenlosen Verleih bereit stehen. Damit drehten wir einige Runden und genossen den zauberhaften Blick von den Bergen.

Gosaukammbahn Dachsteinkönig

Ausflugstipps für die ganze Familie

Da wir nur 4 Nächte im Dachsteinkönig zu Gast waren haben wir nicht allzu viele Ausflüge unternommen um das Hotel mit seinen vielen Annehmlichkeiten voll und ganz auszukosten. Für unseren nächsten Besuch haben wir uns aber schon einige Ideen gemerkt: ein Besuch in der Dachstein-Mammut- oder Rieseneishöhle stehen dann ganz sicher ebenso wie der Kindererlebnispark Urzeitwelt auf dem Programm. Und wer gern in die Lüfte geht, kann im Dachsteinkönig einen Rundflug mit dem Helikopter über das Ziel seiner Wünsche buchen.

Die Liebe zum Detail

Das Leading Family Resort Dachsteinkönig wurde erst im Dezember 2016 eröffnet und ist somit quasi noch brandneu. Es gibt viele liebevoll gestaltete Details zu entdecken und das Motto „Der Gast ist König“ wird hier tatsächlich gelebt. Wir haben uns während unseres gesamten Urlaubes unheimlich wohl gefühlt. Es blieben keine Wünsche offen, denn es gibt überall hilfsbereite, fröhliche Mitarbeiter(innen).

Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig

Vor unserer Anreise habe ich auf der Facebook Fanpage des Leading Family Hotel Dachsteinkönig ein Video über die Mitarbeiterführung gesehen, mit dem sich das Familienhotel um den Award „Arbeitgeber des Jahres“ bewirbt. Neben fairen Gehältern bietet der Dachsteinkönig seinen Angestellten viele weitere Anreize. Dazu gehört u.a. die freie Nutzung aller Freizeitmöglichkeiten inklusive der Kinderbetreuung! Mein heimlicher Traum war früher immer ein eigenes Familienhotel – wäre ich 10 Jahre jünger, würde ich mich glatt in diesem Hotel bewerben – so sehr hat mich das Video überzeugt.

Fazit: ein Urlaubstraum der Extraklasse

Während ich nun 2 Wochen nach unserem Urlaub diesen Artikel für euch schreibe, sitze ich mit einem Lächeln vor dem Computer und träume mich in diese schöne Zeit zurück.

Mit einem Blick in die Preisliste werdet ihr feststellen, dass ein Urlaub im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig alles andere als ein Schnäppchen ist, aber im Rückblick zahlt sich jeder Euro aus.

5 Personen in einer tollen Familiensuite, leckere Speisen und Getränke rund um die Uhr, Mini-Golf, Familienbowling, Kinoabende, Zaubershows, ein Musical, fachliche Kinderbetreuung, ein spaßiges Schwimmbad, ein Indoor-Spielplatz, ein Mini-Tierpark, kostenlose stylische Buggys und vieles mehr sorgen dafür, dass die ganze Familie ohne weitere Zusatzkosten entspannt sein kann.

Wie bereits eingangs erwähnt, haben wir uns in den vergangenen 6 Jahren nie so sehr im Urlaub entspannt, wie diesen Oktober im Dachsteinkönig.

wir

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich beim Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig für die Einladung bedanken. Ihr habt uns überzeugt - wir kommen garantiert wieder :-)

© breirezept.de

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Zur Kategorie Startseite


Breirezept bei Instagram

Breirezept auf Instagram

Pin dir unsere Rezepte und Ideen

Babybrei und Beikosteinführung bei Pinterest