Anzeige

Geld zurück erhalten mit Swagbucks

Nebenjob in der Elternzeit: Cashback mit Swagbucks

Ein Nebenverdienst, der auch mit einem schlafenden Baby im Arm funktioniert

Du bist in Elternzeit und suchst noch eine Möglichkeit, um von zu Hause etwas Geld zu verdienen? Dann habe ich heute vielleicht genau den richtigen Nebenjob für dich, denn ich stelle euch das Online-Bonusprogramm Swagbucks vor.

Mit Swagbucks kannst du ganz einfach Bonuspunkte, sogenannte Swagbucks, in Heimarbeit sammeln, die du dann in Form von Einkaufsgutscheinen einlösen kannst. Das funktioniert bei vielen Shops und Online-Händlern, bei denen wir Eltern meist sowieso Stammkunden sind. So kannst du deine verdienten Swagbucks beispielsweise gegen einen Rabattgutschein bei Zalando, Amazon oder myToys einlösen. Genauso gut kannst du sie dir aber auch auf dein Paypal-Konto gutschreiben lassen.

Bevor du deine Swagbucks einlöst, musst du aber natürlich erstmal einige dieser Punkte sammeln.

Möglichkeiten zum Sammeln von Swagbucks

Shoppen

In der Swagbucks Shopping-Rubrik findest du viele namenhaften Online-Shops wie Deichmann, ebay, C&A, Lidl und Groupon. Starte deinen nächsten Einkauf einfach über den Shop-Button auf der Swagbucks-Homepage und du erhälst für deinen Einkauf Swagbucks gutgeschrieben. Wie viele Bonuspunkte du erhälst, hängen von den einzelnen Shop-Konditionen und deiner Einkaufssumme ab. Für den Einkauf eines Paares Kinderschuhe bei Deichmann für 30€ würdest du zum aktuellen Zeitpunkt 150 Swagbucks auf dein Konto gutgeschrieben bekommen.

Mit Swagbucks Geld verdienen beim Shoppen

Anschauen

Schau dir Videos aus der Swagbucks-Bibliothek an und erhalte dafür Bonuspunkte. Die Videoauswahl umfasst u.a. Videos von Hulu, Reuters und dem Food Network. In den Kategorien Nachrichten & Politik, Unterhaltung und Gesundheit sind viele interessante Filme zu finden.

Antworten

Nimm an Umfragen teil und erhalte dafür eine Vergütung. Swagbucks arbeitet mit vielen großen Marktforschungsunternehmen teil und dient als Vermittler von Umfragen. Neben kurzen Tagesumfragen gibt es auch ausführlichere Gold-Umfragen, bei denen du für deine ehrlichen Antworten belohnt wirst.

Mit Swagbucks in Umfragen Geld verdienen in der Elternzeit

Suchen

Jeder von uns sucht mehrmals täglich nach bestimmten Dingen im Internet. Wenn du dafür in Zukunft die Swagbucks-Suchmaschine nutzt, verdienst du kinderleicht Bonuspunkte dabei.

Entdecken

Installiere dir den Swagbutton in deinen Internetbroser und du wirst beim Surfen im Internet automatisch darauf aufmerksam gemacht, wenn du irgendwo Swagbucks sammeln kannst. Außerdem gibt es immer wieder verschiedene Gewinnspiele, Online-Spiele und Testaktionen, für die du Bonuspunkte erhalten kannst.

Zusatzmöglichkeiten

Neben den bisher genannten Verdienstmöglichkeiten kannst du auch beim Besuchen der Social Media Kanäle von Swagbucks Bonuspunkte sammeln. In regelmäßigen Abständen sind dort sogenannte Swag Codes zu finden, die du direkt in Swagbucks eintauschen kannst. Außerdem erhälst du Bonus-Swagbucks für das Einladen von Freunden und nach ihrer Anmeldung jedes Mal 10% ihrer gesammelten Punkte als Bonus.

Mein Fazit

Ich finde, das Swagbucks-Konzept ist eine einfache und lukrative Möglichkeit, um von zu Hause online Geld zu verdienen. Während das Baby im Arm schläft und man Frau sich sowieso nicht traut, sich vom Sessel wegzubewegen, kann diese Zeit für die Teilnahme an ein paar Umfragen oder das Schauen einiger Videos genutzt werden. Ein toller Nebenjob also, den man parallel zum Kuscheln mit dem Baby ausführen kann.

Aber auch wenn die lieben Kleinen schon etwas Größer sind, ist Swagbucks noch immer eine lohnenswerte Nebenbeschäftigung, die in freien Zeitpuffern ohne viel Aufwand ausgeführt werden kann.

Also schau es dir doch mal an und mache auch aus deinen nächsten Suchanfragen und Online-Einkäufen ein zusätzliches Taschengeld. Als kleine Überraschung habe ich für dich einen exklusiven Anmeldecode, bei dem du 50 Extra-Swagbucks erhältst.

Nebenverdienst Swagbucks sammeln

© breirezept.de
Schlagworte:  

Kommentare (2)

Das klingt ja spannend. Ich habe schon ein bisschen geschaut und finde es super, dass das Geld unkompliziert über Paypal ausgezahlt werden kann. Weißt du auch ob man einen Mindestbeitrag erreicht haben muss, damit es überhaupt ausgezahlt wird?

Liebe Grüße
Daniela
#1 - siebenkilopaket - 06.02.2018 - 10:36
das hört sich gut an
#2 - sina von Familie und mehr - 06.02.2018 - 13:25
Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Kommentar


Pin mich!

Swagbucks - Nebenjob in der Elternzeit