Tomatenpolenta

  • Tomatenpolenta  vegetarisch

    glutenfrei

    ab 7. Monat


Nicht alle Babys mögen süßen Abendbrei. Unser Rezept für Tomatenpolenta eignet sich daher für alle Babys, die herzhaften Getreide-Milch-Brei bevorzugen.

  • 400 ml Vollmilch
  • 50 g Polenta
  • 2 kleine Tomaten

Bring die Milch zum Kochen und rühre die Polenta ein. Nun sollte die Polenta unter beständigem Rühren einige Minuten köcheln.

Anschließend lässt du sie noch ohne Hitzezufuhr etwas quellen und widmest dich den Tomaten. Die Tomaten werden gewaschen, in kleine Stücke geschnitten und unter die Polenta gerührt.

Wer möchte, kann dem Babybrei noch frische Kräuter beigeben.


© breirezept.de

Tomatenpolenta


Polenta ist ein Maisgrieß und dadurch von sich aus glutenfrei. Wie vielen Produkten, kann es jedoch sein, dass bei der Herstellung glutenhaltige Zusätze beigefügt werden. Ihr solltet daher beim Kauf stets nochmal die Packungsdeklaration auf den Zusatz "glutenfrei" prüfen.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Zur Kategorie Getreide-Milch-Brei

Zur Kategorie Getreide-Milch-Brei