Möhren-Kartoffelgemüse

  • Möhren-Kartoffelgemüse  vegetarisch

    glutenfrei

    ab 10. Monat


Möhren-Kartoffelgemüse schmeckt allen kleinen Kindern und eignet sich optimal beim Übergang zur Familienkost. Das leckere Durcheinander aus gesunder Möhre und sättigender Kartoffel ist ein tolles Mittagessen für Mama und Kind, das ihr auch noch ganz einfach pimpen könnt, indem ihr warme Wiener Würstchenscheiben dazu serviert.

Pro Portion solltet ihr etwa 2 Kartoffeln und 2 Möhren rechnen.


  • 4 Kartoffeln (am besten mehligkochend)
  • 4 Möhren
  • etwas Butter

Schält die Kartoffeln und die Möhren und schneidet sie in kleine Stückchen. Dann gebt ihr sie in einen Topf, bedeckt sie knapp mit Wasser und bringt sie zum Kochen.

Lasst die Kartoffeln und Möhren solange kochen, bis sie bissfest sind. Dann gießt ihr sie ab und gebt sie zurück in den Topf. Nehmt einen Esslöffel Butter und rührt ihn unter das Gemüse.

Jetzt könnt ihr das Möhren-Kartoffelgemüse auf den Tellern verteilen und nach Belieben mit einer Gabel zerdrücken.

Lasst es euch schmecken!


© breirezept.de

Möhren-Kartoffelgemüse

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning