Kartoffel-Möhren-Taler

  • Kartoffel-Möhren-Taler  vegetarisch

    ab 9. Monat


Das Rezept für diese Kartoffel-Möhren-Taler ist zufällig entstanden, als ich noch etwas Kartoffel-Möhren-Brei vom Vortag übrig hatte. Die kleinen Puffer sind innen sehr weich und eignen sich dadurch optimal als Fingerfood im Rahmen von Baby Led Weaning.

  • Reste von Kartoffel-Möhren-Brei
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • Olivenöl zum Braten
  • Joghurt und Kräuter als Dip

Grundlage für diese Kartoffel-Möhren-Taler bildet ein Möhren-Kartoffel-Brei, den ihr in der Konsistenz von normalem Kartoffelbrei gekocht habt. Am besten eignen sich Reste vom Vortag

Formt aus dem Brei kleine Kugeln, die ihr nacheinander in Ei und Semmelbröseln wendet und dann in heißem Öl bratet.

Bei uns gab es dazu einen Dip aus Joghurt und frischen Kräutern.


© breirezept.de

Kartoffel-Möhren-Taler


Dieses Rezept eignet sich natürlich auch zur Resteverwertung von ganz normalem Kartoffelbrei.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning