Buchstabensuppe mit Hühnchen

  • Buchstabensuppe mit Hühnchen  ab 10. Monat


Die Buchstabensuppe mit Hühnchen gibt es bei uns immer, wenn Erkältungen im Anmarsch sind. Sie hilft nachweislich gegen Kratzen im Hals und lindert Schnupfennasen. Unsere Jungs lieben sie sehr und könnten sie täglich essen – nicht nur wenn sie krank sind ;-)

Die Menge in unserem Rezept entspricht einem großen Topf, denn die Buchstabensuppe lässt sich auch wunderbar einfrieren. Wer mag schon kochen wenn er krank ist?


  • 1 Hühnchen
  • 3 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Nelken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 gutes Stück Knollensellerie
  • 250 g Buchstabennudeln

Schält die Zwiebel und gebt sie mit dem Huhn und den Gewürzen in einen großen Topf. Dann bedeckt ihr das Huhn mit Wasser und lasst es eine gute Stunde köcheln. Dabei wendet ihr das Huhn gelegentlich.

Buchstabensuppe: Huhn kochen

In der Zwischenzeit putzt ihr die Möhren und den Sellerie putzen und schneidet beides in mundgerechte Stückchen.

Buchstabensuppe mit Gemüse

Wenn das Huhn gar ist legt ihr es auf einen großen Teller und nehmt die Gewürze und die Zwiebel aus der Brühe. Stattdessen gebt ihr die Nudeln und das Gemüse in die Brühe und lasst es circa 8 Minuten kochen.

Nehmt das Huhn auseinander und schneidet das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Wer mag kann auch die Haut verwenden, das ist aber Geschmacksache. Meine kleine Maus ist immer ganz begeistert dabei, wenn ich das Fleisch auslöse und liebt es von dem Fleisch zu naschen.

Gebt das Fleisch mit in den Topf und lasst die Buchstabensuppe kurz aufkochen. Das Würzen mit Salz empfehle ich euch nach Geschmack am Tisch, da das Baby dieses Gewürz nicht braucht.


© breirezept.de

Buchstabensuppe mit Hühnchen


Noch mehr Hausmittel bei Erkältungen findet ihr auch bei familienkost.de

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:        

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Rezepte für Kinder

Zur Kategorie Babybrei mit Nudeln

Zur Kategorie Babybrei mit Nudeln