Brokkoli-Kartoffel-Brei

  • Brokkoli-Kartoffel-Brei  vegetarisch

    glutenfrei

    ab 7. Monat


Unser Brokkoli-Kartoffel-Brei ist ein einfacher Babybrei, der viele Vitamine enthält. Bei uns war er immer heiß geliebt.

Brokkoli-Kartoffel-Lachs-Brei

Er lässt sich außerdem prima in einen Babybrei mit Fisch verwandeln, wenn ihr ein kleines Stück Lachs von etwa 20 g in etwas Wasser kocht und unter eine einzelne Portion püriert.


  • 750 g Brokkoli
  • 375 g Kartoffeln
  • 200 ml Wasser

Schält die Kartoffeln, schneidet sie klein und gebt sie in einen Topf.
Dann teilt ihr denBrokkoli in kleine Röschen, wascht ihn gut und gebt ihn zu den Kartoffeln.
Nun übergießt ihr alles mit dem Wasser und bringt es bedeckt zum Kochen.

Lasst das Gemüse etwa 10 Minuten köcheln und püriert es anschließend fein mit dem Kochwasser.

Nun lasst ihr den Brokkoli-Kartoffel-Brei noch etwas abkühlen, verfüttert eine Portion frisch und friert den Rest portionsweise ein.

Vor dem Verfüttern fügt ihr dann jeder einzelnen Portion einen guten Teelöffel Rapsöl bei.


© breirezept.de

Brokkoli-Kartoffel-Brei


Brokkoli ist ein tolles Gemüse für Babys, das bereits ab dem 7. Monat vertragen wird.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:      

Zur Kategorie Mittagsbrei

Zur Kategorie Mittagsbrei