Bananen-Zwieback-Brei ohne Milch

  • Bananen-Zwieback-Brei ohne Milch  vegetarisch

    ab 6. Monat


Zwiebackbrei mit Bananen eignet sich für Babys zur Einführung des Getreide-Obst-Brei am Nachmittag. Er ist glutenhaltig und sollte dem Baby möglichst bereits parallel zum Stillen zwischen dem 5. und 7. Lebensmonat gefüttert werden, um das Allergierisiko zu minimieren.

  • 200 ml Wasser
  • 2 Scheiben Baby-Zwieback
  • 1 kleine Banane
  • eventuell etwas Butter

Erhitzt das Wasser und übergießt den Zwieback damit. Lasst ihn nun leicht ziehen, bis ihn in mit einer Gabel zerdrücken könnt.

Nun nehmt ihr eure kleine Banane und gebt sie zu dem Zwiebackbrei. Zerdrückt beides mit einer Gabel oder nehmt den Pürierstab zur Hilfe.

Unser Bananen-Zwiebackbrei erhält ein feines Aroma, wenn ihr ihm zum Schluss noch etwas Butter beifügt.


© breirezept.de

Bananen-Zwieback-Brei ohne Milch


Wenn ihr Zwieback im Brei für euer Baby verwenden möchtet, so achtet bitte immer darauf, dass es spezieller Babyzwieback (beispielsweise von Alnatura oder Holle) ist. Der Babyzwieback ist extra schadstoffarm und enthält i.d.R. keinen Zucker.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:      

Zur Kategorie Getreide-Obst-Brei

Zur Kategorie Getreide-Obst-Brei