Bananen-Kekse für Kinder ohne Zucker

  • Bananen-Kekse für Kinder ohne Zucker  ab 9. Monat


Unsere Bananenkekse bestehen nur aus Haferflocken und Bananen, die ihnen die nötige Süße geben. Daher kommen sie ganz ohne Zucker aus. Wir empfehlen sie zum Knabbern für Babys ab 9 Monaten.

  • sehr reife Bananen
  • zarte Haferflocken

Schält die reifen Bananen schälen und püriert sie. Anschließend rührt ihr soviele Haferflocken unter, bis ein fester Teig entsteht, der vom Löffel rutscht.

Haferflocken-Kekse Baby

Nun könnt ihr den Teig entweder in Förmchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen oder einfach nebeneinander kleine Klekse geben. Dann geht es für die Bananen-Kekse bei 180°C für etwa eine halbe Stunde in den vorgeheizten Backofen. Diese Kekse können nach Belieben mit Rosinen, geriebenem Apfel, Schokostückchen und ähnlichem verfeinert werden.

Bananen-Haferflocken Kekse für Baby ohne Zucker



© breirezept.de

Bananen-Kekse für Kinder ohne Zucker


Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Bananenkekse nach Belieben mit Rosinen, geriebenem Apfel, Schokostückchen und ähnlichem verfeinern.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Zur Kategorie Backen für Babys und Kleinkinder

Zur Kategorie Backen für Babys und Kleinkinder

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning

Zur Kategorie Baby-Led-Weaning